Demenz-Netzwerk-Montabaur-Wirges-Wallmerod
Demenz-Netzwerk-Montabaur-Wirges-Wallmerod 

Alten- und Pflegeheim                         Hospitalfonds Montabaur

Die Tagespflege ist eine von den Pflegekassen und Sozialhilfeträgern anerkannte Versorgungseinrichtung. Jeder Pflegebedürftige, der in seiner eingenen Wohnung oder bei seinen Angehörigen wohnt, hat Anspruch auf Übernahme der Kosten für teilstationäre Pflege in einer Pfelgeeinrichtung.

 

Die Tagespflege befindet sich in unserer behinderten- und rollstuhlgerechten Einrichtung, in den Räumen "Schusterstube" und "Villa Sonnenschein".

Die großzügig und biografisch eingerichteten Räume, laden zum Verweilen, Mitmachen oder zum Ruhen ein.

 

Wir sind ein nach dem psychobiografischen Pflegemodell von Prof. Böhm zertifiziertes Haus.

 

"Aufleben statt Aufheben"

 

Mit dem Motto "Vor den Beinen muss die Seele bewegt werden"

 

Wir aktivieren die Tagespflegegäste und Bewohner nach der "MAKS-Therapie"

Motorisch - Alltagspraktisch - Kognitiv - Spirituell

 

Öffnunfszeiten der Tagespflege:

Täglich von 8.00 Uhr - 17.00 Uhr

Unsere Angebote:

  • Fahrdienst, Hol- und Bringdienst
  • 2 Mahlzeiten mit Menü-Auswahl, bei Bedarf Sonderkostauswahl
  • Motorische Aktivierung
  • Alltagspraktische Beschäftigungsangebote (z.B. gemeinsames Kochen)
  • Kognitive Übungen (Gedächtnistraining, Spiele, Singen)
  • Spirituelle Angebote (Gottesdienste, Demenzgottesdienste)
  • Wohlfühlmomente (z.B. Klangschalenmassage, basale Stimmulation)
  • Individuelle biografische Aktivierung
  • Spaziergänge
  • Veranstaltungen
  • Ausflüge

Hier finden Sie uns

Demenz-Netzwerk-Montabaur-Wirges-Wallmerod

Kontakt

Demenz-Netzwerk-Koordinatorin

 

Margit Chiera

Alten- und Pflegeheim des Hospitalfonds Montabaur gemeinnützige GmbH

Dillstr. 1

56410 Montabaur

Tele.: 02602/1304720

E-mail:

chiera@hofo-montabaur.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Demenz Netzwerk Montabaur Wirges Wallmerod