Demenz-Netzwerk-Montabaur-Wirges-Wallmerod
Demenz-Netzwerk-Montabaur-Wirges-Wallmerod 

Sprechstunde Pflege und Demenz

„Sprechstunde Pflege und Demenz“

im Krankenhaus Montabaur

 

In den Krankenhäusern steigt die Zahl der Patienten mit dementiellen Erkrankungen. Ein Klinikaufenthalt belastet auch die Angehörigen stark und häufig fühlen sie sich mit der Situation überfordert. Aus diesem Grund bietet das „Demenz-Netzwerk-Montabaur-Wirges-Wallmerod“ in Kooperation mit der geriatrischen Abteilung im Brüderkrankenhaus Montabaur, Chefarzt Dr. Schulz, eine Sprechstunde für Angehörige an.

Wir bieten betroffenen Familienmitgliedern eine Nische durch unsere Beratung. Hier können sie Gedanken und Nöte offen aussprechen. Die Sprechstunde „Pflege und Demenz“ des Demenz Netzwerks ist eine (Beratungs-) Kooperation und Anlaufstelle für Fragen rund um die Themen Pflege und Demenz. Das Beratungs- und Informationsspektrum umfasst alle relevanten Bereiche. Dazu zählen u.a. die Themenfelder Umgang mit und Pflege von Betroffenen, Wohnmöglichkeiten im Alter, Vorsorge und gesetzliche Betreuung, ebenso wie Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung und Entlastungsangebote für Angehörige. Sie finden in der Sprechstunde durch die verschiedenen Professionen des Netzwerks (Ärzte, Pflege, Therapeuten), eine kompetente Anlaufstelle für ihre Fragen.

Die Sprechstunde findet an jedem 2. Donnerstag im Monat statt.

 

um 16.00 Uhr im

Katholischen Klinikum Koblenz • Montabaur, Brüderkrankenhaus Montabaur,

Station Geriatrie 1

 

Wir freuen uns auf ihr Kommen, das Team des Demenz-Netzwerks-Montabaur-Wirges-Wallmerod

Hier finden Sie uns

Demenz-Netzwerk-Montabaur-Wirges-Wallmerod

Kontakt

Demenz-Netzwerk-Koordinatorin

 

Margit Chiera

Alten- und Pflegeheim des Hospitalfonds Montabaur gemeinnützige GmbH

Dillstr. 1

56410 Montabaur

Tele.: 02602/1304720

E-mail:

chiera@hofo-montabaur.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Demenz Netzwerk Montabaur Wirges Wallmerod